Vintage Red Nagellack von Benecos – tierversuchsfrei und vegan
Blog,  Produkttests

Vintage Red Nagellack von Benecos im Test – tierversuchsfrei und vegan

Heute habe ich mal den Vintage Red Nagellack von Benecos für euch getestet. Eigentlich benutze ich ihn sogar schon länger, weil er mich wirklich überzeugt hat. Natürlich habe ich ihn trotzdem nochmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Was macht den Nagellack von Benecos aus?

Der Nagellack von Benecos zählt zur Gruppe der Naturkosmetik, ist kein Discounterprodukt und auch überwiegend in Naturkostläden zu finden. Er steht auf der Peta Positivliste, ist somit tierversuchsfrei und zusätzlich sogar vegan. Sprich er enthält keine Zusätze tierischen Ursprungs.

Gut finde ich auch, dass hier nicht so viele bedenkliche Inhaltsstoffe wie in herkömmlichen Nagellacken verarbeitet sind. Denn der Nagellack von Benecos kommt ohne Formaldehyd, Toluol, Campher, Phthalate, Parabene, Silikone, Kolophonium und halogenorganische Verbindungen aus.

Ich weiß nicht, ob es an den ganzen fehlenden toxischen Inhaltsstoffen liegt, aber ich habe auch das Gefühl, dass er kaum riecht. Aber das ist nur meine Vermutung.

Mit neun Milliliter Inhalt hat die Flasche etwas weniger Inhalt als die meisten Nagellacke. Ich finde die Größe allerdings sehr praktisch und vollkommen ausreichend.

Das Design ist eher schlicht gehalten, dafür sticht aber die Farbpalette mit einer großen Auswahl ins Auge. Von Nudetönen fürs Büro bis hin zur Knallfarbe für den Clubbesuch ist alles dabei. Bei der Farbe Vintage Red handelt es sich um einen knalligen roten Farbton, der zwar sexy, aber nicht billig aussieht.

Mein persönlicher Eindruck

Preislich liegt der tierversuchsfreie Nagellack von Benecos sogar im unteren Preissegment, mit ca. drei Euro ein unschlagbarer Preis. Allerdings schwankt der Preis teilweise von Anbieter zu Anbieter sehr.

Ein weiteres Plus: Er lässt sich gut und streifenfrei auftragen, trocknet schnell und hält auch ein paar Tage. Wer die Farbe etwas intensiver mag, trägt einfach mehrere Schichten auf. Mein Fazit: Für einen Naturkosmetik Nagellack ist er alles in allem ein tolles Produkt 😊

Hallo, ich bin Bella und teste für euch tierversuchsfreie Kosmetik. Ich ernähre mich vegan, habe einen ganz tollen Hund und versuche seit neuesten so plastikfrei wie möglich zu leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.